Mitglieder-Bestandsführung

CoRF.MBF - Lücken, Überschneidungen und auch sonstige Fehlschlüsselungen werden als ein Bearbeitungsfall sehr übersichtlich und inklusive aller relevanter Daten angezeigt.

Gewinn/Optimierung von RSA-relevanten Versicherungszeiten
Prüfsicherheit
Vermeidung von doppelt gezahlten Kopfpauschalen
Controlling- und Auswertungsmöglichkeiten
Das „Know-How“ der Fachabteilungen ist in Form von diversen Konstellationen als einzelne Prüfhinweise umgesetzt worden.

Täglich werden nicht mehr zu bearbeitende Fälle, z.B. durch nachträgliche Wiederanmeldungen, automatisch geklärt, so dass das Bearbeitungsvolumen deutlich sinkt.

Ein erprobtes Ergebniscontrolling zeigt täglich den Nutzen von CoRF und die Effizienz der einzelnen Selektionen.

Unsere bisherige Erfahrung zeigte bei vielen Krankenkassen, dass wir mit unseren Selektionsansätzen (trotz vorhandener Systeme und Auswertungen) viele zusätzliche Versicherungszeiten finden und einige Fehlschlüsselungen aufzeigen konnten.

Sprechen Sie uns für eine unabhängige Test-Selektion mit Teststellung des Programms an!
Ansprechpartner: Mirko Lasarzewski
030 844 14 95-0
Broschüre als PDF

Adresse

Albertstrasse 12 · D-10827 Berlin

(030) 844 14 95 - 0

(030) 844 14 95 - 99

info@sal-a.de